2014 - RGZV Teisnach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2014

Archiv



Jubiläumsgeschenk vom Patenverein
Anlässlich unseres 90-jährigen Vereinsjubiläum zu unserer Jubiläumsschau 2014 in Arnetsried bei der Fam. Dachs vom 13. - 14. Dezember 2014 besuchte uns der 1. Vorsitzende unseres Patenvereins, Richard Gruber jun. und überreichte unseren 1. Vorsitzenden Bauer Johannes ein Teller als Jubiläumsgeschenk. Richard Gruber jun. dankte in seinen Grußworten unseren Verein für die Jahrelange gute Zusammenarbeit. Es ist wichtig, dass man in der schweren Zeit, die die Rassegeflügelzüchter durchmachen, sehr wichtig ist. Er bedauerte, dass in diesem Ausstellungsjahr 2014 beide Lokalschauen der beiden Vereine an einem Wochenende stattfanden. Dies soll in Zukunft nicht mehr vorkommen. Er lobte das gute und zahlreiche Tiermaterial auf der Jubiläumsschau. Man merkt, dass der RGZV Teisnach ein sehr aktiver Verein sei, da trotz der beiden Ausstellungen an einen Wochenende eine erstaunlich hohe Tierzahl mit 433 Tieren zusammenkam. Er lobte die gute Arbeit im Verein, und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.






Erfolgreiche Züchter des RGZV Teisnach


Im vergangenen Ausstellungsjahr waren die Züchter des RGZV Teisnach wieder sehr aktiv sie waren auch wieder bei großen Ausstellungen wie nationale Bundesschau in Leipzig, VDT Schau in Ulm, Junggeflügelschau in Hannover sowie bei verschiedenen Sonderschauen vertreten. Sie stellten dort Ihr sehr gutes Tiermaterial zur Schau.
Einen besonderen Erfolg konnte Reinhold Ertl mit seinen Mährischen Strassern schwarz verbuchen.
Bei der nationalen Bundesschau in Leipzig hatte er mit seinen Tieren zweimal die Höchstnote „V 97“ erreicht. Er erhielt dort das Siegerband.
In Ulm bei der VDT-Schau hatte er einmal die Note „V 97“ sowie einmal „HV 96“. Dort bekam er ein VDT-Band sowie ein Sondervereinsband.
Josef Reiner stelle seine Zwerg-Barnevelder bei der Sonderschau in Abendberg aus. Mit 4 mal „V 97“ und 2 mal „HV 96“ wurde er dort als bester Züchter der gesamten Schau geehrt und erhielt hierfür ein Band.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü